Stellen Sie eine Anfrage
und wir analysieren Ihre Situation
Durch das Hinterlassen einer Anfrage erklären Sie sich mit den Bedingungen für die Verarbeitung personenbezogener Daten und die Verwendung von Cookies einverstanden.

7-stöckiges Wohnhaus (Donaufelderstraße) – Wien, Österreich

Kompetenzen – Hauptbauherr, vom Erhalt der Baugenehmigung bis zur Übergabe des schlüsselfertigen Hauses.

20 Personen wurden eingesetzt
2 Jahre – Projektdauer

Eingangsbereich

Das Heizsystem des Hauses entspricht dem Energieverbrauch der Klasse A. Das bedeutet, dass das Haus einen niedrigen Energieverbrauch hat.

Nämlich das System der Fassadenverkleidung BAUMIT hat es ermöglicht, das Haus in die Energieersparnis der Klasse A zu bringen.

Möglichkeit, einbruchsichere Metallvorrichtungen (Klasse RC2) zu verwenden.

Aufzüge im Haus der Firma EP-AUFZUG AUSTRIA.

Badezimmer

Die gesamte Sanitärtechnik im Haus wurde bei PORCELANOSA GRUPO Serie Noken gekauft.

Alle Keramikfliesen, die für die Zonen der öffentlichen Nutzung verwendet wurden, sowie Badezimmer wurden beim Konzern PORCELANOSA GRUPO der Serie Urbatek gekauft.
Eine der Schwierigkeiten der Ausführung des Projekts war sein Standort. In unmittelbarer Nähe der Baustelle des Hauses befanden sich Bäume, eine Straßenbahnlinie und ein Wohnhaus. Wegen dieser Bedingungen war es unmöglich, einen Turmdrehkran zu benutzen. Deswegen erledigten unsere Mitarbeiter die ganze Arbeit manuell.

Verwendung des Fenster-Aluminium-Profils ETEM E75


Das massive System für energiesparende Fenster. Die geradlinige Gestaltung der Profile entspricht modernen ästhetischen Konzepten. Hocheffizienz auch unter scharfen Umweltbedingungen. Speziell entwickelte Dichtungen und Isolatoren gewährleisten Zuverlässigkeit und Energieeffizienz.

Dicke der Füllungen – bis 55 mm (im Rahmen).
Auf der zum Haus gehörigen minimalen Fläche wurde Infrastruktur für die Erholung der Bewohner organisiert. Die Außengestaltung erfolgte unter Verwendung von natürlichen Rollrasen. Es wurde ein Kinderspielplatz aufgestellt.

Auf den Dachflächen der Erdgeschosse wurde ein Gründach unter Verwendung von Technologien der Firma OPTI GRUN installiert. Das ist ein Blumenbeet, das keine Pflege erfordert.

Treppe

Bei der Umsetzung dieses Projekts war das Brandschutzsystem, dessen Hauptelemente das Frischluftpumpsystem sowie das Abpumpen in Notfallsituationen sind, eines der Merkmale. Das Brandschutzsystem entspricht den höchsten europäischen Standards. (Firma AIRTEC).

Layouts

Innenraum der Wohnung

Im Haus gibt es keinen Radiator, nur eine Fußbodenheizung. Außerdem ist in jeder Wohnung ein Thermostat installiert, mit dem man die automatische Regelung der gewünschten Temperatur einstellen kann.
Made on
Tilda